#
 

fvw Kongress - Programm 19. September 2018

Programm Tag 2

Das Programm wird laufend um Themen und Referenten ergänzt.

Machtkampf am Himmel: Airlines ringen um ihre neue Rolle.
Low Cost made in Germany: Eurowings auf dem Weg zum Reiseportal
Oliver Wagner
Geschäftsführer, Eurowings
Niki, Laudamotion, Ryanair: Das gewagte Rennen des Niki Lauda
Talk mit
Niki Lauda
(angefragt)
Alles easy in Deutschland? Die Strategie von Easyjet.
Easyjet-Europa-Manager Thomas Haagensen.
Thomas Haagensen
Group Market Director, Easyjet (angefragt)
Evolution ist jeden Tag. Change it and love it.
Wie Mobile-Technologien und Telematik die Mobilität der Zukunft ermöglichen.
Alexander Sixt
Vorstand Strategie und Organisation, Sixt
Like it or leave it: Was Facebook für die Touristik zu bieten hat.
Henner Blömer
Director DACH – Automotive, Telecommunications, Finance & Travel, Facebook
Mensch – Emotion – Transformation: Führung in Zeiten des Umbruchs
Ursula Schütze-Kreilkamp
Leiterin Konzernführungskräfte KFK, OFK 1
Entängstigung setzt Energien frei - wir müssen lernen, über unsere unangenehmen und schambesetzten Gefühle zu reden. Uns anzuvertrauen mit unseren Fehlern und Schwächen, um Mut zu schöpfen und die Lust auf Veränderungen möglich zu machen.
Newcomer: Junge Führungskräfte geben den Ton an.
Jetzt wird es spannend! Top unter 30 - die Gewinner. Auszeichnung der besten fünf Talente.
Künstliche Intelligenz: Von der Theorie zur Praxis, Fallstudien aus der Reisebranche
Skyscanner: Künstliche Intelligenz in der Praxis: Die Zukunft von Airline Commerce und Distribution.
Piero Sierra
VP Product Management, Skyscanner
(Vortrag in Englisch)
Ideas: Mühsames Suchen in Reporting-Systemen ist passé, Alexa weiß alles
Joerg Happel
Senior Manager Product Management, Integrated Decisions and Systems
Es geht nicht mehr nur um den privaten oder beruflichen Gebrauch von Sprachtechnologie – Nutzer suchen nach Zweckmäßigkeit und nahtloser Integration, ganz gleich ob sie einen Urlaub buchen oder Mitbewerberpreise erforschen. Technologie muss Schritt halten oder das Risiko eingehen, schnell überholt zu werden.
Bookingkit: Auslastungen frühzeitig erkennen – mittels Künstlicher Intelligenz
Bookingkit-Chef Lukas C. C. Hempel bindet jetzt auch Angebote des Wettbewerbs an die eigene Vertriebssoftware an.
Lukas C. C. Hempel
Founder & Managing Director, Bookingkit
Der persönliche Auslastungs-Optimierer: Wie es künstliche Intelligenz ganz praktisch schafft, touristischen Anbietern zu mehr Umsatz verhelfen. Mit „actionable artificial intelligence“, also konkreten Hilfestellungen für Anbieter, um aus der Datenflut komplett automatisierte Entscheidungen zu treffen.
Die Learnings aus dem fvw Start-up Forum
Daniel Marx
Gründer und Geschäftsführer, Urlaubsguru.de
Alexa ist überall: Bots und Sprachassistenten revolutionieren den Reisedialog
Referent folgt

Partner 2018

Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten