Verpflegungskosten

Neue Sachbezugswerte für 2017

Die Bundesregierung lässt sich nicht lumpen: Statt 1,63 Euro können Arbeitnehmer künftig 1,70 Euro als Sachbezugswert fürs Frühstück ansetzen.
Thinkstock
Die Bundesregierung lässt sich nicht lumpen: Statt 1,63 Euro können Arbeitnehmer künftig 1,70 Euro als Sachbezugswert fürs Frühstück ansetzen.

Die amtlichen Werte, die für Mahlzeiten-Gestellung außerhalb von Dienstreisen anzusetzen sind, wurden leicht erhöht. Der Betrag für Unterkunftsko


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats