Millionenkredit

Ministerium erwartet Rückzahlung von Air Berlin

Die Bundesregierung rechnet fest mit der Rückzahlung des Millionenkredits für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Er hatte den Flugbetrieb gesichert.

„Wir gehen davon aus, dass der Kredit zurückgezahlt wird“, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums am Freitag in Berlin. Zu den Details wollte er sich nicht äußern. Nachdem die Airline Mitte August Insolvenz angemeldet hatte, konnte der Flugbetrieb nur deshalb aufrecht erhalten werden, weil der Bund über die staatliche KfW-Bank einen Kredit über 150 Mio. Euro gewährte.

Der Generalbevollmächtigte im Insolvenzverfahren, Frank Kebekus, hatte bereits vor einigen Tagen zugesagt, dass der Kredit sehr wahrscheinlich inklusive einer zehnprozentigen Verzinsung zurückgezahlt werde. Mit dem offiziell letzten Flug von München nach Berlin-Tegel stellt Air Berlin am Freitagabend den Flugbetrieb ein. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats