Krisenwarnsystem

TUI nutzt A3M für die ganze Gruppe

Sind sich einig: Tom Dillon, Geschäftsführer A3M, Sinan Selen, Director Safety, Health, Security TUI Group, Ulrich Heuer, Leiter Krisenstab TUI Deutschland, und Marcel Brandt, General Manager (ganz rechts)
Wilde & Partner Public Relations
Sind sich einig: Tom Dillon, Geschäftsführer A3M, Sinan Selen, Director Safety, Health, Security TUI Group, Ulrich Heuer, Leiter Krisenstab TUI Deutschland, und Marcel Brandt, General Manager (ganz rechts)

TUI und der Tübinger Krisenwarnexperte A3M vertiefen ihre Zusammenarbeit. Ein neuer Rahmenvertrag ermöglicht A3M, für die gesamte Gruppe tätig zu

100 % Branchenwissen über die Touristik und Mobilitätsbranche


Das digitale Angebot von fvw ist nur für Abonnenten zugänglich.
Sie haben bereits ein Abo? Hier geht es zum Login für Abonnenten.

Sie haben noch keinen Zugang? Hier unsere Angebote für Sie:

fvw Testpaket 0,00 €

4 Wochen gratis
  • alle Digital-Inhalte von fvw gratis kennenlernen
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar

fvw Premium Probe-Abo 39,90 €

3 Monate vollen Zugriff auf fvw.de sowie 6 fvw Ausgaben
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • inklusive fvw Magazin an Ihre Wunschadresse
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar

fvw Premium Flex-Abo 17,50 €*

Unsere Empfehlung für Sie!
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • inklusive fvw Magazin an Ihre Wunschadresse
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist

fvw Digital Flex-Abo 16,50 €*

vollen Zugriff auf fvw.de, monatlich kündbar
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist
* Monatspreis
Alle Angebote im Überblick
Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats