Facebook und Co

Aida vor Urlaubsguru und Urlaubspiraten

Storyclash

Storyclash überprüft für fvw Reiseveranstalter auf ihre Präsenz in sozialen Netzwerken. Hier sind die Ergebnisse für den Monat April.

Die fvw hat von Storyclash Reiseveranstalter auf ihre Social-Media-Aktivitäten prüfen lassen. Das Monitoring-Tool erstellt mithilfe von aktuellen Data Driven Insights ein Ranking von Online-Medien und Beiträgen, die im betreffenden Zeitraum die meisten Interaktionen in den sozialen Netzwerken für sich verbuchen konnten. Als Interaktionen werden dabei alle Reaktionen auf Online-Inhalte wie Kommentare, Shares, Likes und andere Emoticons zusammengefasst. Basis sind die Unternehmen aus dem fvw Dossier Veranstalter, die mindestens über einen Facebook-Auftritt verfügen, erstmals ergänzt durch eine kuratierte Liste von Storyclash.

Neue Unternehmen steigern Wettbewerb

Durch die veränderte Datengrundlage weist Storyclash aus technischen Gründen alle Veranstalter mit Status "new" aus. Wirklich neu innerhalb der Top 10 sind allerdings nur sechs Anbieter: Urlaubsguru, Urlaubspiraten, Ab-in-den-Urlaub, Holidaycheck, Reiseuhu und Kurzurlaub. Mit der Aufnahme der OTAs in die Liste steigt die Messlatte für einen Platz in der Bestenliste. Genügten Ruf Jugendreisen im März noch 9.711 Interactions für Platz 10, so benötig Kurzurlaub im April bereits 36.328.

An der Spitze des Rankings bleibt allerdings alles beim Alten: Aida behauptet mit 364.197 Interactions den ersten Rang. Durch eine Steigerung von 32.706 Interactions (+9,9 Prozent) bei Facebook, Twitter, Youtube und Instagram im Vergleich zum Vormonat (331.491) halten die Rostocker die Newcomer Urlaubsguru.de (324.615) und Urlaubspiraten.de (243.108) auf Abstand.

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats