Ein Jahr nach der Insolvenz (mit Bildergalerie)

Turbulenzen nach dem Air-Berlin-Aus weiter spürbar

Ein Airbus A-330 vor dem Start von Berlin nach New York. Air Berlin hatte durch die Übernahme der Ferienfluggesellschaft LTU den Einstieg in den Langstreckenverkehr geschafft. Während das Touristikgeschäft funktionierte, wurde es wirtschaftlich im traditionellen Linienflug schwierig.
Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ein Airbus A-330 vor dem Start von Berlin nach New York. Air Berlin hatte durch die Übernahme der Ferienfluggesellschaft LTU den Einstieg in den Langstreckenverkehr geschafft. Während das Touristikgeschäft funktionierte, wurde es wirtschaftlich im traditionellen Linienflug schwierig.

Auch ein Jahr nach der Insolvenz von Air Berlin hat der Markt ihr Aus noch nicht verdaut. Dabei hatten namhafte Airline-Manager versucht, den Kurs Ri

100 % Branchenwissen über die Touristik und Mobilitätsbranche


Das digitale Angebot von fvw ist nur für Abonnenten zugänglich.
Sie haben bereits ein Abo? Hier geht es zum Login für Abonnenten.

Sie haben noch keinen Zugang? Hier unsere Angebote für Sie:

fvw Digital-Testpaket 0,00 €

4 Wochen gratis
  • alle Digital-Inhalte von fvw gratis kennenlernen
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar

fvw Digital Flex-Abo 16,50 €

voller Zugriff auf fvw.de, monatlich kündbar
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist

fvw Premium Flex-Abo 17,50 €

Unsere Empfehlung für Sie!
Für nur 1€ mehr im Monat erhalten Sie zusätzlich 14-täglich das Printmagazin.
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • das fvw Magazin als Print + E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist
Alle Angebote im Überblick
Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats