Ein Jahr nach der Insolvenz (mit Bildergalerie)

Turbulenzen nach dem Air-Berlin-Aus weiter spürbar

Ein Airbus A-330 vor dem Start von Berlin nach New York. Air Berlin hatte durch die Übernahme der Ferienfluggesellschaft LTU den Einstieg in den Langstreckenverkehr geschafft. Während das Touristikgeschäft funktionierte, wurde es wirtschaftlich im traditionellen Linienflug schwierig.
Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ein Airbus A-330 vor dem Start von Berlin nach New York. Air Berlin hatte durch die Übernahme der Ferienfluggesellschaft LTU den Einstieg in den Langstreckenverkehr geschafft. Während das Touristikgeschäft funktionierte, wurde es wirtschaftlich im traditionellen Linienflug schwierig.

Auch ein Jahr nach der Insolvenz von Air Berlin hat der Markt ihr Aus noch nicht verdaut. Dabei hatten namhafte Airline-Manager versucht, den Kurs Ri


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
?> stats