Eigentümerwechsel

Thailänder übernehmen Vienna-Hotels

So sieht ein „Easy Room“ genanntes Zimmer bei Vienna House aus.
Vienna House
So sieht ein „Easy Room“ genanntes Zimmer bei Vienna House aus.

Der Investor U City hat die 34 Häuser der österreichischen Kette gekauft. Sitz der Gesellschaft soll weiterhin Wien bleiben. Zum Sommer 2017


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats