Vertriebsaktion

Royal Caribbean veranstaltet Sales-Blitz

500 Reisebüros bekommen in diesen Tagen einen Überraschungsbesuch von Royal Caribbean International. Die US-Reederei will damit über die Kreuzfahrt-Neuheiten 2019 informieren.

Royal Caribbean International will den Kontakt zu den deutschen Reisebüros ausbauen. Dazu veranstaltet die US-Reederei derzeit einen Sales-Blitz bei 500 Reisebüros und Reiseveranstaltern in 20 deutschen Städten. Im Rahmen der Überraschungsaktion "WirsindRoyal" informiert die Kreuzfahrt-Marke über den im Mai erscheinenden Kreuzfahrt-Katalog, Produkthighlights, das Buchungssystem Espresso sowie das Service Center in Deutschland.

Mit der Sales-Aktion will die Kreuzfahrt-Marke den direkten Austausch mit Partneragenturen stärken. Unter der Leitung von Michael Ortkemper, der den Außendienst im deutschsprachigen Raum führt, ist das Team unter anderem in Köln, München, Stuttgart und Frankfurt unterwegs.

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können.

stats