„Mein Schiff Herz“

TUI Cruises benennt Kreuzfahrtschiff um

Die Mein Schiff 2 soll bald in „Mein Schiff Herz“ umgetauft werden.
TUI Cruises
Die Mein Schiff 2 soll bald in „Mein Schiff Herz“ umgetauft werden.

TUI Cruises durchbricht die Namensgebung der eigenen Flotte. Die Mein Schiff 2 von TUI Cruises wird im Frühjahr 2019 in „Mein Schiff Herz“ umbenannt.

Das Kreuzfahrtschiff soll noch bis zum Jahr 2022 in der Flotte bleiben. Die Umbenennung wird dabei nötig, weil im kommenden Jahr ein Neubau mit dem Namen Mein Schiff 2 in die TUI-Flotte kommt und der Name nicht dopppelt vergeben sein darf.

Die „Mein Schiff Herz“ wird im Sommer 2019 im Mittelmeer unterwegs sein. Angeboten werden zwei siebentägige Routen ab/bis Malta, die abwechselnd ins westliche und östliche Mittelmeer führen.

Die derzeitige Mein Schiff 2 fährt seit 2011 für TUI Cruises. Zuvor war sie als Celebrity Mercury für Celebrity Cruises unterwegs. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats