Event in Lissabon

Sängerin tauft neue Mein Schiff 2

Nach der Taufe erleuchtete ein Feuerwerk Schiff und Hafen.
TUI Cruises
Nach der Taufe erleuchtete ein Feuerwerk Schiff und Hafen.

TUI Cruises hat die neue Mein Schiff 2 in Lissabon getauft. Bei der feierlichen Zeremonie ließ Sängerin Carolin Niemczyk die Champagner-Flasche am Schiffsbug zerschellen. In der Wintersaison fährt das Schiff auf den Kanaren.

Carolin Niemczyk, Sängerin der Elektropop-Band Glasperlenspiel, taufte in Lissabon das neue Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, die Mein Schiff 2. Ausgelöst wurde der Mechanismus für den obligatorischen Fall der Champagner-Flasche am Bug des Schiffes durch das Hissen der Taufflagge. Eine Lichtinszenierung verwandelte das Kreuzfahrtschiff in ein Segelschiff und führte durch verschiedene Kontinente und Länder. Anschließend folgten Feuerwerk und die Taufparty an Bord mit 2800 Gästen. Dabei gab es auch ein Konzert von Glasperlenspiel.

Am 3. Februar war das Schiff in Bremerhaven zur zwölftägigen Taufreise Richtung Portugal aufgebrochen. Zuvor hatten bereits Reisebüros das Schiff auf einer Fahrt unter die Lupe genommen. Nach Aufenthalten in La Coruna und Leixoes bleibt die Mein Schiff 2 drei Tage in Lissabon, bevor sie über Cadiz und Arrecife nach Las Palmas fährt.

Bei den anschließenden Willkommensfahrten können Reisende aus zwei unterschiedlichen Routen wählen: Die neue Mein Schiff 2 steuert dann entweder Madeira, La Gomera, La Palma und Teneriffa an oder Madeira, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa. Im Sommer ist der Neubau ab Palma de Mallorca auf verschiedenen Routen im Mittelmeer unterwegs, bevor das Schiff im Oktober Richtung Karibik aufbricht. Die bisherige Mein Schiff 2 bleibt unter dem Namen Mein Schiff Herz vorerst in der Flotte des Gemeinschaftsunternehmens von TUI Group und Royal Caribbean (HD/KH).

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats