Führungschaos

Deutscher Bahn fehlen Vorstände

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist gefordert, bei der Deutschen Bahn ein bestelltes Haus zu hinterlassen.
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist gefordert, bei der Deutschen Bahn ein bestelltes Haus zu hinterlassen.

Die hohe Politik kann sich offenbar nicht auf die höchsten Führungsposten bei der Deutschen Bahn einigen. Der scheidende Bundesverkehrsminister Ale


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats