Zusatzgeschäft

Holiday Extras baut Portfolio aus

Bequem vom Flughafen zum Hotel per Transfer: Demnächst bietet Holiday Extras Reisebüros, diesen Service weltweit.
Imago Images/Eibner
Bequem vom Flughafen zum Hotel per Transfer: Demnächst bietet Holiday Extras Reisebüros, diesen Service weltweit.

Nachdem der Anbieter erst im vergangenen Jahr die Fährverbindungen inkludiert hat, baut Holiday Extras das Portfolio des Zusatzgeschäfts weiter aus. Was neu hinzukommt.

Holiday Extras nimmt Transfers ins Programm auf. Von dieser Wintersaison an sollen Transfers vom Flughafen zu den Hotels im Urlaubsort buchbar sein. Der Anbieter möchte sich breiter aufstellen, um auf ganzer Linie als Vermittler von Reiseextras wahrgenommen zu werden. "Wir möchten, dass die Touristiker beim Gedanken an das Zusatzgeschäft Holiday Extras im Kopf haben", sagt Sandy Horchler, Teamleitung B2B Key Account Management & Online Partnerschaften bei Holiday Extras.

Buchungen über Reisebüro-Login

Die Transfers sollen weltweit zum Preis ab 30 Euro buchbar sein. Die Buchungen laufen über den üblichen Reisebüro-Login. Aktuell gehen bei Holiday Extras mehr Buchungen von Onlinern ein als aus dem stationären Vertrieb. Der Anteil der Reisebüro-Buchungen liegt lediglich bei 35 Prozent.

In dem Zusammenhang appelliert Horchler an die Reisebüros, sich die Zusatzgeschäfte nicht entgehen zu lassen, auch wenn sie aufgrund des vergleichsweise geringen Preisniveaus nicht viel an der einzelnen Vermittlung von Transfers oder Parkplätzen an Flufghäfen verdienen.

"Die Kunden gehen ja gerade ins Reisebüro, weil sie dort einen Rundum-Service erwarten und alles bekommen möchten", sagt Sandy Horchler. Mit der Vermittlung aller Services, angefangen bei Versicherungen und Mietwagen über Stellplätze an Flughäfen und Transfers am Urlaubsort könnten Reisebüros die Kunden stärker an sich binden, findet Horchler.

Bereits im Jahr 2016 hat Holiday Extras mit der Diversifizierung begonnen, indem der Anbieter Airport-Lounge-Buchungen ermöglichte. 2021 nahm Holiday Extras Fährverbindungen ins Programm auf. Groß geworden ist der Vermittler vor allem mit der Stellplatz-Vermittlung an Flufhäfen.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats