+ Zusatzgeschäft für Reiseanbieter

Tipps zum Verkauf der Urlaubsregenpolice

RTL/Screenshot
Die Wetterheld-Gründerbrüder Nikolaus und Peter Haufler sichern verregnete Urlaubstage ab. Als solcher gilt ein Tag, wenn zwischen 10.00 und 18.00 Uhr eine Regenmenge fällt, die laut Wetterheld 30 Minuten leichtem Regen entspricht.
Die Wetterheld-Gründerbrüder Nikolaus und Peter Haufler sichern verregnete Urlaubstage ab. Als solcher gilt ein Tag, wenn zwischen 10.00 und 18.00 Uhr eine Regenmenge fällt, die laut Wetterheld 30 Minuten leichtem Regen entspricht.

Regenwetter kann jeden Urlaub vermiesen. Reiseanbieter können besorgten Kunden nun eine vom Start-up Wetterheld entwickelte Absicherung anbieten. Sie zahlt 100 Euro pro verregnetem Urlaubstag.

Der junge Versicherungsanbieter Wetterheld hat wie berichtet eine Urlaubsregenversicherung aufgelegt. Sie zahlt Reisenden 100 Euro pro verregnetem Url
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats