Affiliate-Programm

Ratehawk.com ermöglicht Extra-Einnahmen

Die B2B-Buchungsplattform hat Tools für Affiliate-Partner entwickelt: Sie ermöglichen unter anderem Reisebüros zusätzliche Einnahmen.

Die Tools seien vor allem für Reisebüros und Online-Plattformen relevant, die ihr Dienstleistungsangebot erweitern und den Verkauf von Hotels auf ihren Websites einführen wollten, teilte das Unternehmen mit. Die Software kann auf Websites eingebunden werden. Kommen über diese Tools Buchungen bei Ratehawk.com an, erhalten die Partner dafür eine Provision.


Das Affiliate-Programm bedeute eine neue Einnahmequelle für die Nutzer, sagt Felix Shpilman, CEO der Emerging Travel Group, zu der Ratehawk.com gehört. "Für alle Benutzer, die eine Buchung vorgenommen haben, kümmern wir uns um alle Fragen des Kunden-Supports, sodass die Partner keine zusätzliche Zeit oder Ressourcen aufwenden müssen – sie beginnen sofort zu verdienen."

Für jede erfolgreiche Buchung erhalten die Partner eine Provision von fünf Prozent des Gesamtbetrags der Buchung. Die Beträge werden einmal im Monat nach Check-out des Reisenden ausgezahlt.

Ratehawk.com ist eine B2B-Buchungsplattform unter anderem für Hotels, Flugtickets und Transfers. Um die neuen Tools zu nutzen, muss der Partner bei Ratehawk.com ein Konto besitzen und es mit dem entsprechenden Tool verknüpfen. Anschließend werden ein Empfehlungs-Link oder ein Widget zum Platzieren auf der eigenen Website erstellt. 

Ratehawk.com bietet nach eigenen Angaben 1,5 Mio. Hotels aus mehr als 35.000 direkt kontrahierten Häusern und von 120 Großhändlern, Flugtickets von etwa 350 Fluggesellschaften sowie Transfers in etwa 100 Ländern.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats