Stolperfalle Kurzarbeit

Aktionsbündnis fürchtet Entlassungswelle

Die Politik müsse beim Kurzarbeitergeld zwingend nachsteuern, so die Initiative, um eine Kündigungswelle und verstärkten Fachkräftemangel zu vermeiden.
Imago Images / Jens Schicke
Die Politik müsse beim Kurzarbeitergeld zwingend nachsteuern, so die Initiative, um eine Kündigungswelle und verstärkten Fachkräftemangel zu vermeiden.

Das Bündnis "Rettet die Reisebranche" fordert, dass die Bundesagentur für Arbeit die Sozialbeiträge über den 30. Juni hinaus


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats