Stationen Köln, Offenbach, München

Marokko lädt ein zu drei Roadshow-Terminen

Agadir gehört zu den Top-Strandzielen in Marokko.
Getty Images
Agadir gehört zu den Top-Strandzielen in Marokko.

Von heute, 21. Juni, bis Donnerstag präsentieren sich Hotels und Agenturen aus Marokko den Reiseverkäufern unter dem Motto "Marokko, Land des Lichts".

Termine Roadshow "Marokko, Land des Lichts"

Die Roadshow ist die erste Live-Veranstaltung des staatlichen marokkanischen Fremdenverkehrsamtes nach der Covid-Pandemie.

22 Partner aus Marokko (Hotels und marokkanische Agenturen) präsentieren ihre Produkte während der Reisemesse, die im Rahmen der Roadshow organisiert wird. Etwa 60 Reisebüros und Reiseveranstalter werden pro Veranstaltungsabend erwartet.

Die Roadshow steht ganz unter dem Motto der internationalen Werbekampagne "Marokko, Land des Lichts", die das Staatlich Marokkanische Fremdenverkehrsamt am 22. April 2022 in Deutschland und weiteren 18 Ländern gestartet hat.

Mehdi Benrhanem, seit Februar 2022 Direktor des staatlichen marokkanischen Fremdenverkehrsamtes für Deutschland, Österreich und die Schweiz, wird die neue Strategie des staatlichen marokkanischen Fremdenverkehrsamtes präsentieren.
Informationen und Neuigkeiten über das Reiseland Marokko werden ebenfalls im Rahmen der Roadshow präsentiert.

Die Termine:

Dienstag, 21. Juni: Pullman Köln Helenenstr. 14, 50667 Köln
Mittwoch, 22. Juni: Delta Hotels by Marriott Kaiserleistr. 45, 63067 Offenbach
Donnerstag, 23. Juni: Leonardo Royal, Moosacherstr. 90, 80809 München.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats