Schnelles Umdenken gefordert

VUSR-Chefin Linnhoff kritisiert Veranstalter

Die VUSR-Vorsitzende Marija Linnhoff sieht einen Sinneswandel in der Politik bei der Anrechnung von Reisen bei der Überbrückungshilfe, die wegen einer Reisewarnung storniert wurden.
privat
Die VUSR-Vorsitzende Marija Linnhoff sieht einen Sinneswandel in der Politik bei der Anrechnung von Reisen bei der Überbrückungshilfe, die wegen einer Reisewarnung storniert wurden.

Eigentlich müssten Reisemittler sofort bei einer Reisebuchung vom Veranstalter dafür entlohnt werden. Die VUSR-Vorsitzende Marija Linnho


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats