Reiseversicherung

URV schafft Vorkasse im Ausland ab

Die URV bietet einen neuen Lichtblick für seine Kunden.
Pixabay
Die URV bietet einen neuen Lichtblick für seine Kunden.

Im Krankheitsfall im Urlaub drohen komplizierte Abrechnungsformalitäten. Damit macht jetzt zumindest die Union Reiseversicherung (URV) Schluss.

Kunden der Union Reiseversicherung (URV), die während ihres Urlaubs im Ausland erkranken, dürfen sich künftig auf eine Erweiterung des Medical-Plus-Tarifs freuen.

Im Krankheitsfall können URV-Kunden in den Urlaubsorten auf das Kliniknetzwerk von Ärztinnen und Ärzten der URV und der Union Krankenversicherung (UKV) zurückgreifen. Sogar Hotelbesuche durch medizinisches Personal sind möglich. Einen Mehraufwand an Kosten zieht das nicht nach sich. Denn die Abrechnung erfolgt direkt zwischen den Vertragsärzten und dem Reiseversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe.

"Die Entbürokratisierung von Versicherungsfällen im Ausland, soll vor allem unseren Kunden zugutekommt, damit sie schnell wieder gut gesund werden und ohne finanzielle Nachwehen ihren Urlaub genießen können", erklärt das URV-Vorstandsmitglied Katharina Jessel.



Über den Notfall-Ambulant Assistent unter der Telefonnummer 0211 5263158 lassen sich rund um die Uhr Vertragsärzte vor Ort ermitteln. Der Versicherer liefert dazu ein praktisches Beispiel:

Familie A. verbringt ihren Urlaub in der Toskana. Nach einem Ausflug bemerkt Frau A. etwas in der Kniekehle. Bei näherem Hinschauen entdeckt Sie eine Zecke. Frau Arnold ist besorgt, weil sie keine FSME-Impfung hat und nicht genau weiß, wie sie die Zecke richtig entfernt. Sie möchte einen Arzt aufsuchen.

Ihr Mann ruft kurzerhand den Notfall-Assistenten an und gibt den Urlaubsort durch. Eine deutschsprachige Praxis ist leider nicht in der Nähe. Dafür aber eine englischsprachige. Der Arzt entfernt die Zecke und desinfiziert die Einstichstelle, sodass Familie Arnold wieder ihren Urlaub genießen kann.

Die URV ist eine Schwester der UKV. Als Reiseversicherung der öffentlichen Versicherer und Sparkassen betreut die URV gut vier Millionen Kunden.  

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats