Kunden geprellt?

Reisebüro unter Verdacht

Urlaubsträume geplatzt: Ein Reisebüro in Bergkamen hat offenbar seine Kunden geprellt (Symbolbild).
Thinkstock
Urlaubsträume geplatzt: Ein Reisebüro in Bergkamen hat offenbar seine Kunden geprellt (Symbolbild).

Im westfälischen Unna steht ein Reisebüro-Chef im Verdacht, weit über 100 Kunden um insgesamt mehr als 150.000 Euro betrogen zu haben. Die Opfer hatten Flug und Hotel gebucht und bezahlt, der Täter hatte das Geld aber nur teilweise oder gar nicht weiter gegeben. „Be


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats