Für Reisebüros

Traffics launcht Tool zur Website-Gestaltung

Mit TravCom24 gibt Traffics Reisebüros die Möglichkeit, ihre Webseiten-Oberfläche nach diesem Vorbild zu gestalten.
Traffics
Mit TravCom24 gibt Traffics Reisebüros die Möglichkeit, ihre Webseiten-Oberfläche nach diesem Vorbild zu gestalten.

Traffics setzt zukünftig auf Travcom24 – ein Tool, welches Reisebüros bei der Gestaltung der eigenen Website unterstützt. Dahinter steckt das Software-Unternehmen Acvis.

Eine Partnerschaft ganz im Sinne der Reisebüros: Gemeinsam wollen Traffics und Acvis den Mitarbeitern am Counter die Arbeit erleichtern. Das Travel-Tech-Unternehmen aus Berlin und der Software-Entwickler mit Sitz in Karlsruhe haben ein neues Tool auf den Markt gebracht, mit dem Reisebüros ihre Websites ganz individuell nach eigenen Vorstellungen gestalten können.

Neue Funktionen durch Travcom24

Mithilfe von Travcom24 können Reisebüros selbstständig verschiedene Produkt- und Service-Komponenten auf der eigenen Plattform integrieren. Diese erweitern das Angebot der von Traffics direkt angebundenen Veranstalter, Airlines und Hotels. Dazu zählen unter anderem Inhalte für Kreuzfahrten von Cruise Compass, Ferienwohnungen von E-Domicil, Hotels über Booking.com oder Aktivitäten von Get Your Guide.

Weiterhin verfügbar ist auch die Funktion Reisekompass, mit der Einreisebestimmungen, Risikowarnungen, Reisewarnungen und Länderinfos auf einer Weltkarte eingesehen werden können. So können Mitarbeiter die Regeln für unterschiedliche Nationalitäten in den Zielländern prüfen.

Ergänzt wird das Angebot durch eine Chat-Applikation, mit der die Reiseverkäufer zeitnah auf Kundennachrichten reagieren können. Außerhalb der Service-Zeiten oder bei fehlenden Mitarbeiterkapazitäten kann hierfür der digitale Reiseassistent eingesetzt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, Termine oder Video-Calls zu vereinbaren.

Laut Traffics ist das Tool für Reisebüros und mobile Reiseberater geeignet sowie ebenso auf größere Ketten und Kooperationen ausgelegt. "Wer in der Vergangenheit eine überzeugende Website zu seiner IBE brauchte, war in der Regel auf die professionelle Hilfe von IT-Engineers und Webmastern angewiesen. Mit unserer Business-Lösung sorgen wir für maximale Unabhängigkeit und unkomplizierte Mitwirkung auch ohne enormes Wissen im Technologie-Bereich", so Christian Helbling, Geschäftsführer von Software-Anbieter Acvis.

Eine mit Travcom24 gestalte Beispielseite kann hier eingesehen werden.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats