+ FTI steigt aus

QTA-Kollektivvertrag findet neue Anhänger

Thomas Bösl, Chef der Reisebüro-Dachorganisation QTA, hat den Kollektivvertrag erfunden.
RTK
Thomas Bösl, Chef der Reisebüro-Dachorganisation QTA, hat den Kollektivvertrag erfunden.

Der von Thomas Bösl, Chef der Reisebüro-Dachorganisation QTA, 2020 entwickelte Kollektivvertrag zählt mittlerweile 29 Mitglieder. Nicht mehr dabei ist allerdings FTI.

Der von Thomas Bösl, Chef der Reisebüro-Dachorganisation QTA, 2020 entwickelte Kollektivvertrag zählt mittlerweile 29 Mitglieder. Nicht mehr dabei ist allerdings FTI. Der Münchner Reiseveranstalter hat sich laut Thomas Bösl mit Beginn des neuen To
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats