Basis wird erweitert

VUSR gewinnt weitere Fördermitglieder

Der Verband unabhängiger selbständiger Reisebüros (VUSR) erweitert seine Mitgliederstamm.
Pixabay
Der Verband unabhängiger selbständiger Reisebüros (VUSR) erweitert seine Mitgliederstamm.

Dem Verband unabhängiger selbständiger Reisebüros (VUSR) gehören nun vier weitere Fördermitglieder an. Diese kommen von außerhalb der klassischen Mitgliederstruktur.

Der VUSR hat mit dem Versicherungsvermittler TAS, dem Travel Tech-Unternehmen Giata, dem Reiseveranstalter Bentour Reisen und der Reiseplattform Reisen Aktuell weitere Fördermitglieder gewonnen. Damit erweitert der Verband seine Basis auch abseits der klassischen Mitgliederstruktur.

"Wenn wir die Interessen der Reisebüros effizient vertreten wollen, dann müssen wir unsere Basis verbreitern. In der gesamten touristischen Wertschöpfungskette gibt es einige wichtige Player, die für den Erfolg der Reisebüros extrem wichtig sind", sagte VUSR-Chefin Marija Linnhoff.

Nur mit einer Betrachtung und unter Einbeziehung des gesamten "Tourismus-Ökosystems" könne die Branche für die drängenden Herausforderungen aufgestellt werden. Linnhoff erwähnte mit Nachdruck, dass durch die Fördermitgliedschaft von Leistungsträgern und Dienstleistern im VUSR zwar der Dialog und der Austausch mit der Branche im Interesse der Mitglieder gestärkt werde, eine direkte Einflussnahme auf die Prozesse und Entscheidungen im VUSR daraus aber nicht erwächst.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats