Angebot für Reisebüros

Jordan Reisen schließt Verträge mit LCC und Best

Reisebüro-Unternehmerin Gaby Jordan ist auch Preferred Partner für Kreuzfahrtmarken.
Jordan Reisen und Meer
Reisebüro-Unternehmerin Gaby Jordan ist auch Preferred Partner für Kreuzfahrtmarken.

Das Reisebüro Jordan Reisen und Meer ist offizieller Vertriebspartner der Kreuzfahrtmarken Oceania und Regent Seven Seas. Dafür hat Inhaberin Gaby Jordan jetzt Rahmenvereinbarungen mit LCC und Best-Reisen geschlossen. Kooperationsbüros haben dadurch Vorteile.

Jordan Reisen und Meer festigt den Vertrieb von exklusiven Kreuzfahrtmarken in Deutschland. Der Asperger Kreuzfahrtspezialist, der als Preferred Sales Agent die Kreuzfahrten der Luxusmarken Oceania Cruises und Regent Seven Seas vertreibt, hat jetzt Rahmenvereinbarungen mit den Vertriebsorganisationen LCC und Best-Reisen geschlossen.



Damit können die Büros der beiden Kooperationen die Kreuzfahrten der Reedereien bis Dezember 2023 mit erhöhter Basisprovision buchen, die für die beiden Marken bei zwölf Prozent liegt. Zum Leistungsumfang zählen neben der Abwicklung von Einzelbuchungen und einem Webinar-Programm auch Gruppenreisen mit Exklusivleistungen. Buchungsoptionen sind bei Jordan per Telefon, E-Mail oder direkt im Cruise Compass möglich.

Reisebüros, die das Angebot nutzen möchten, brauchen keinen eigenen Vertrag mit Jordan Reisen und Meer zu schließen. Bei Erstbuchung müssen sie lediglich einen Agenturfragebogen ausfüllen. Zugang haben Büros aller Zugehörigkeiten und Größen.

Jordan Reisen und Meer unter der Leitung von Gaby Jordan ist seit fast 20 Jahren auf Schiffsreisen spezialisiert. Neben Regent und Oceania sind im B2B-Bereich aktuell auch kleinere Anbieter wie Aqua Expeditions, Oceanwide Expeditions, Ponant, Scenic Cruises, Variety Cruises, Seadream, Silversea und Quark Expeditions buchbar.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats