Alpha Kooperation

Schauinsland Partner trifft sich wieder persönlich

Albin Loidl, Chef der Kooperation Schaunsland-Reisen Partner, freut sich über den persönlichen Austausch.
Schauinsland-Reisen-Partner
Albin Loidl, Chef der Kooperation Schaunsland-Reisen Partner, freut sich über den persönlichen Austausch.

Nach zwei Jahren mit nur virtuellen Meetings trifft sich Schauinsland-Reisen Partner am 20. November 2021 in Frankfurt am Main wieder mit den Kooperationspartnern und -partnerinnen, Beiräten und Geschäftsführern.

Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Informationen rund um die Alpha Kooperation ebenso wie der offene Austausch in kollegialer Atmosphäre. Unter dem Motto "Together again" treffen sich am 20. November 2021 die Touristiker von Schauinsland-Reisen Partner. "Ich freue mich sehr auf das Get-together mit unseren Partnerinnen und Partnern, denn es geht doch nichts über den persönlichen Austausch miteinander", freut sich Albin Loidl, einer der drei Geschäftsführer der Koopertaion Alpha Reisebüropartner GmbH, die am Markt die Kooperationsschiene Schauinsland-Reisen Partner und Schauinsland-Reisen Team anbietet.

Von den derzeit rund 650 angeschlossenen Reisebüros sind etliche Büros erst während der Pandemie zur Kooperation dazugestoßen. Das heißt: Für sie ist es das erste Kennenlernen überhaupt. Im Mittelpunkt des Events soll die Begegnung und die Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch in kollegialer Atmosphäre stehen. "Daher findet der Event ganz bewusst nicht in einem Tagungshotel statt, sondern im Maindock in Frankfurt. Diese Location passt mit ihrem Loftcharakter und moderner Raumgestaltung perfekt in unser Veranstaltungskonzept." Anmeldungen sind ab sofort im Alpha Easynet bis zum 02. November 2021 möglich.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats