+ Reisenachfrage (Teil 1)

"Es besteht kein Grund, für 2023 schwarzzusehen"

Warten auf die Urlauber: Im kommenden Touristikjahr müssen die privaten Haushalte mit deutlich höhere Lebenshaltungskosten bewältigen.
Pixabay
Warten auf die Urlauber: Im kommenden Touristikjahr müssen die privaten Haushalte mit deutlich höhere Lebenshaltungskosten bewältigen.

Für das Touristikjahr 2023 droht ein gefährlicher Mix aus höheren Reisepreisen und rapide steigende Lebenshaltungskosten. Wie wird sich diese Konstellation auf die Nachfrage auswirken? In Teil 1 unserer Serie äußert sich Ulf Sonntag, Leiter der Reiseanalyse.

Für das Touristikjahr 2023 droht ein gefährlicher Mix aus höheren Reisepreisen und rapide steigende Lebenshaltungskosten. Wie wird sich diese Konstellation auf die Nachfrage auswirken? In Teil 1 unserer Serie äußert sich Ulf Sonntag, Leiter der Reise
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats