Wegen Ryanair (Update)

Thomas Cook streicht Laudamotion-Flüge

Erst sagte Condor zu, Laudamotion mit dem Chartern von acht Flugzeugen auf die Beine zu helfen. Dann verkündete Ryanair, dass sie die Mehrheit an Niki Laudas Fluggesellschaft übernehmen will.
Laudamotion/Fotolia
Erst sagte Condor zu, Laudamotion mit dem Chartern von acht Flugzeugen auf die Beine zu helfen. Dann verkündete Ryanair, dass sie die Mehrheit an Niki Laudas Fluggesellschaft übernehmen will.

Reiseveranstalter Thomas Cook hat fvw-Informationen zufolge die Flüge von Laudamotion gesperrt und bietet sie nicht mehr an. Stattdessen werden V


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats