+ Wegen Ryanair (Update)

Thomas Cook streicht Laudamotion-Flüge

Erst sagte Condor zu, Laudamotion mit dem Chartern von acht Flugzeugen auf die Beine zu helfen. Dann verkündete Ryanair, dass sie die Mehrheit an Niki Laudas Fluggesellschaft übernehmen will.
Laudamotion/Fotolia
Erst sagte Condor zu, Laudamotion mit dem Chartern von acht Flugzeugen auf die Beine zu helfen. Dann verkündete Ryanair, dass sie die Mehrheit an Niki Laudas Fluggesellschaft übernehmen will.

Reiseveranstalter Thomas Cook hat fvw-Informationen zufolge die Flüge von Laudamotion gesperrt und bietet sie nicht mehr an. Stattdessen werden Veranstalter-Kunden auf Condor umgebucht. Die Flüge unter den Laudamotion-Flugnummern, die mit OE beginnen, sind über die Tho

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats