+ Warnstreik wirkte

Zahlreiche Flüge in Italien abgesagt

Neben Ryanair, Easyjet und Volotea wurde auch die Flugsicherung Enav in Italien bestreikt. An Flughäfen wie hier in Rom-Fiumicino war entsprechend weniger los.
Imago / Aviation-Stock
Neben Ryanair, Easyjet und Volotea wurde auch die Flugsicherung Enav in Italien bestreikt. An Flughäfen wie hier in Rom-Fiumicino war entsprechend weniger los.

In Italien sind am Sonntag wegen eines Warnstreiks zahlreiche Flüge ausgefallen. Landesweit wurden an den Airports etwas mehr als 200 Flüge annulliert. Betroffen waren vor allem inneritalienische Verbindungen, wie auf den Websites der großen Flughäfen

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats