Vietjet

Milliarden-Deal mit Boeing

Bis zu 100 B-737-200max soll Vietjet von Boeing erhalten.
Boeing
Bis zu 100 B-737-200max soll Vietjet von Boeing erhalten.

Der vietnamesische Billigflieger Vietjet geht auf Einkaufstour. Der US-Flugzeug-Hersteller Boeing soll bis zu 100 neue Maschinen liefern.

Der Billigflieger Vietjet habe die Maschinen in der eng bestuhlten Version B-737-200max geordert, teilte der Airbus-Rivale aus den USA nach der Unterzeichnung des Vertrags jetzt in Hanoi mit. Die Bestellung hat laut Preisliste einen Gesamtwert von 11,3 Mrd. US-Dollar (10,1 Mrd. Euro).

Allerdings sind bei Flugzeug-Bestellungen hohe Preisnachlässe üblich. Boeing hatte das neue Modell seiner spritsparenden jüngsten B-737-Generation mit Platz für bis zu 200 Passagiere vor rund zwei Jahren vorgestellt. Erster Kunde war Europas größter Billigflieger Ryanair. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats