Verkürzte Fahrzeit

Neuer Hotelzug von Moskau nach Berlin

Der russische Fernverkehrszug Swift fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Stundenkilometern.
TÜV Süd
Der russische Fernverkehrszug Swift fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Stundenkilometern.

Ein internationaler Hotelzug startet Mitte Dezember zweimal in der Woche die Strecke Moskau–Berlin. Die russische Bahn hat die Fahrzeit durch eine neue Technik um fast fünf Stunden verkürzt. Der russische Fernverkehrszug „Swift“ (deutsch: Mauersegler) startet am 1


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats