+ Überlastungsanzeigen

Neun-Euro-Ticket führte am Tag zu 700 Problemfällen

Wer in den Stoßzeiten das Fahrrad mit in die Bahn nehmen wollte, war über Pfingsten gut beraten, dass besser nicht zu tun.
Imago / Jürgen Ritter
Wer in den Stoßzeiten das Fahrrad mit in die Bahn nehmen wollte, war über Pfingsten gut beraten, dass besser nicht zu tun.

Nach dem Pfingstwochenende mit Neun-Euro-Ticket hat ein Personalvertreter der Deutschen Bahn eine kritische Zwischenbilanz gezogen. An jedem Tag habe es bundesweit etwa 400 Züge mit zu hoher Auslastung gegeben, so dass Passagiere abgewiesen oder Fahrräder nicht

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats