+ Überbuchte US-Flüge

Viele Passagiere einfach stehen gelassen

Mehr als 475.000 Passagiere wurden 2016 von US-Airlines wegen Überbuchung nicht befördert.
Thinkstock
Mehr als 475.000 Passagiere wurden 2016 von US-Airlines wegen Überbuchung nicht befördert.

Der Vorfall mit dem United-Passagier, der aus dem Jet gezerrt wurde, wirft ein Schlaglicht auf das Überbuchen. In den USA wurden 2016 mehr als 475.000 Passagiere deshalb nicht an Bord gelassen. Etliche davon unter Protest. Das US-Verkehrsministerium durchleuchtet in ihre

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats