Sundair

Es läuft noch nicht rund

Ein Airbus A-320 soll mit der deutschen Kennung D-ASEE für Sundair fliegen.
Sundair
Ein Airbus A-320 soll mit der deutschen Kennung D-ASEE für Sundair fliegen.

Bei der jüngsten deutschen Ferienfluggesellschaft läuft es noch immer nicht so wie geplant. Sundair benötigt nach wie vor angemietete Jets –


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats