+ Quartalsergebnis

Dreamliner-Probleme – Gewinn von Boeing fällt

Auch in North Charleston im US-Bundesstaat South Carolina betreibt Boeing eine Endmontage für die Boeing B-787, die der Konzern als "Dreamliner" bezeichnet.
Imago / Xinhua
Auch in North Charleston im US-Bundesstaat South Carolina betreibt Boeing eine Endmontage für die Boeing B-787, die der Konzern als "Dreamliner" bezeichnet.

Der krisengeplagte Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing hat im zweiten Quartal schwarze Zahlen geschrieben, aber deutlich weniger verdient. Der Nettogewinn ging gegenüber dem Vorjahreswert um 72 Prozent auf 160 Mio. US-Dollar zurück. Der Umsatz sank um 2 Prozent au

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats