Passagierrechte

Bei Unwetter gibt es keine Bahn-Entschädigung mehr

Verspätet sich ein Zug wegen eines Unwetters, dann muss die Bahn von 2023 an die Fahrgäste nicht mehr entschädigen.
Deutsche Bahn AG
Verspätet sich ein Zug wegen eines Unwetters, dann muss die Bahn von 2023 an die Fahrgäste nicht mehr entschädigen.

Bislang waren die europäischen Bahnunternehmen verpflichtet, bei jeder Verspätung ihrer Züge die Passagiere zu entschädigen &n


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats