+ Öffentlicher Personenverkehr

VIR tritt Schlichtungsstelle bei

Ärgerliche Verspätung: Bei Streitigkeiten zwischen Reisenden und Airlines springt die Schlichtungsstelle öffentlicher Personenverkehr ein. Künftig wird sie auch bei Urlaubsreisen aktiv.
Getty Images
Ärgerliche Verspätung: Bei Streitigkeiten zwischen Reisenden und Airlines springt die Schlichtungsstelle öffentlicher Personenverkehr ein. Künftig wird sie auch bei Urlaubsreisen aktiv.

Bislang kümmerte sich die Schlichtungsstelle öffentlicher Personenverkehr allein um Streitigkeiten zwischen Verkehrsbetrieben und deren Kunden. Künftig wird die Einrichtung auch bei Streitfällen bei Urlaubsreisen aktiv. Möglich macht’s ein Vertrag mit dem VIR.

Bislang kümmerte sich die Schlichtungsstelle öffentlicher Personenverkehr allein um Streitigkeiten zwischen Verkehrsbetrieben und deren Kunden. Künftig wird die Einrichtung auch bei Streitfällen bei Urlaubsreisen aktiv. Möglich macht’s ein Vertrag mit dem VIR. Etwa
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats