"Northern Blush"

Finnair führt Signature Drink ein

Finnair will Kunden mit einem Signature Drink anlocken.
Finnair
Finnair will Kunden mit einem Signature Drink anlocken.

Cocktails sind ein wachsender Trend an Bord von Flugzeugen. Finnair will von diesem Trend profitieren und kooperiert mit Danish Mikropolis, um Kunden anzulocken.

Finnair hat zum heutigen 12. Mai als Teil seines gehobenen Langstreckenflugerlebnisses einen neuen und exklusiven Signature Cocktail für Kunden in allen Kabinen eingeführt.

Der neue Drink trägt den Namen "Northern Blush" und wurde in Zusammenarbeit mit dem skandinavischen Spitzen-Cocktail-Hersteller Danish Mikropolis Cocktails entwickelt. Er beinhaltet Preiselbeeren, Gin, Orangenschalen und einen Hauch von Wacholderbeeren.

Danish Mikropolis hat sich verpflichtet, mehr als 800.000 Drinks an Finnair auszuliefern, berichtet Onboard Hospitality

Kunden in den Helsinki-Lounges von Finnair können den neuen Cocktail zwei Tage nach seiner Einführung auch am Boden probieren, bevor er exklusiv in der Luft erhältlich ist. 

"Cocktails sind ein wachsender Trend und zu einem festen Bestandteil des Speiseerlebnisses an Bord von Finnair geworden", so Lauri Ahonen, Kitchen Concept & Category Manager bei Finnair.

Morten Brunn, Forscher und Entwickler bei Mikropolis, wörtlich: "Es gibt nur begrenzte Möglichkeiten, Cocktails in Flugzeugen zuzubereiten, daher war es unser Ziel, Finnair-Kunden eine hochwertige, fertige Premium-Getränkemischung anzubieten."

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats