+ Nach Luftraumsperrung

Zehn russische Flugzeuge noch in Deutschland

Zu den russischen Maschinen gehört auch eine Bombardier 100-1A10, die üblicherweise als Privatjet oder für Geschäftsreisen eingesetzt wird. Das Foto zeigt ein solches Flugzeugmuster, das in Kanada zugelassen ist.
Imago Images
Zu den russischen Maschinen gehört auch eine Bombardier 100-1A10, die üblicherweise als Privatjet oder für Geschäftsreisen eingesetzt wird. Das Foto zeigt ein solches Flugzeugmuster, das in Kanada zugelassen ist.

Fast ein halbes Jahr nach Sperrung des EU-Luftraums für Flugzeuge aus Russland stehen einem Medienbericht zufolge in Deutschland noch zehn Maschinen russischer Eigentümer oder unter russischer Kontrolle.

Fast ein halbes Jahr nach Sperrung des EU-Luftraums für Flugzeuge aus Russland stehen einem Medienbericht zufolge in Deutschland noch zehn Maschinen russischer Eigentümer oder unter russischer Kontrolle. Dies berichtete das Redaktionsnetzwerk 
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats