+ Lufthansa-Tochter

Eurowings peilt schwarze Zahlen an

Auch mit Hilfe eines verstärkten Langstreckengeschäfts will Eurowings 2019 in die schwarzen Zahlen fliegen.
Eurowings
Auch mit Hilfe eines verstärkten Langstreckengeschäfts will Eurowings 2019 in die schwarzen Zahlen fliegen.

Das vergangene Jahr verlief bei Eurowings mit Blick auf das Ergebnis nicht besonders gut: 213 Mio. Euro Verlust flog der Carrier 2018 ein. 2019 soll jetzt der Turn-around gelingen. Das vergangene Jahr war für Eurowings "schwierig". Das räumte Konzernchef Carsten

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats