+ Kriminalität

Sixt kämpft mit Folgen von Hackerangriff

Autovermieter Sixt in Zielscheibe für einen Hackerangriff geworden.
Imago Images
Autovermieter Sixt in Zielscheibe für einen Hackerangriff geworden.

Deutschlands größter Autovermieter und Mobilitätsdienstleister Sixt ist eigenen Angaben zufolge Ziel eines Hackerangriffs geworden. Das Geschäft laufe mit gewissen Einschränkungen weiter, so der Dienstleister. GDS-Buchungen sind nicht möglich.#/

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats