Korean Air

Code Sharing mit indischer Airline

Eine Flotte von 167 Jets betreibt Korean Air – darunter auch solche A-330 von Airbus für Langstrecken.
Korean Air
Eine Flotte von 167 Jets betreibt Korean Air – darunter auch solche A-330 von Airbus für Langstrecken.

Koreas Skyteam-Partner geht eine Kooperation mit dem Etihad-Partner Jet Airways ein. Mit der indischen Fluggesellschaft startet nicht nur ein Code Sharing. Die 116 Flugzeuge starke Jet Airways, die 51 Ziele in Indien sowie 22 darüber hinaus bedient, wird ein zunehmend be


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats