Kooperation mit der DB

Google verbessert Suche nach Bahnreisen

Google verbessert die Suchfunktion nach Zugfahrten in diversen EU-Ländern und Japan. In Deutschland kooperiert das Unternehmen mit der Deutschen Bahn.

Google geht dazu über, die Suche nach Zugstrecken in Europa zu verbessern. Die neue Funktion soll die Verbindungssuche auf Google.com für Zugstrecken in und um Länder wie Deutschland, Spanien, Italien und Japan vereinfachen. Das Unternehmen will damit seine Position bei den Zugbuchungsoptionen verbessern.

In Deutschland ist Google eine direkte Partnerschaft mit der Deutschen Bahn eingegangen. In Spanien arbeitet das Unternehmen mit Renfe, in Italien mit Trenitalia und Italo sowie in Japan mit Japan Railways zusammen.

Richard Holden, bei Google für die Sparte Travel verantwortlich, führt in einem Blog-Beitrag aus: "Für einige Reisen ist die Fahrt mit dem Zug möglicherweise die nachhaltigere Option, aber das Finden der Preise und Fahrpläne, um von A nach B zu gelangen, kann einige separate Suchen erfordern. Ab sofort können Sie Bahntickets für Reisen in und um ausgewählte Länder direkt in der Google-Suche kaufen, darunter Deutschland, Spanien, Italien und Japan."

In einem neuen Modul bei den Suchergebnissen könne das Abfahrtsdatum ausgewählt werden, um gleichzeitig verschiedene Optionen miteinander zu vergleichen. "Sobald Sie den Zug ausgewählt haben, der am besten funktioniert, gibt es einen direkten Link, um Ihre Buchung auf der Website des Partners abzuschließen", erklärt Holden. 


Die Ticketing-Option ist weltweit sichtbar. Laut Holden wird in Kürze eine ähnliche Funktion für Bustickets hinzugefügt. Google konzentriert sich in jüngerer Zeit darauf, die Suchmöglichkeiten etwa für Hotels, Ferienwohnungen, Flüge sowie Touren und Aktivitäten zu verbessern. Tools, die eine direkte Buchbarkeit erleichterten wie die Funktion "Book on Google" wurden dagegen abgeschaltet.

Zusätzlich hat Google einen Filter hinzugefügt, um die umweltfreundlichsten Optionen für Flüge und Hotels zu finden. In Google Flights können Nutzer jetzt einen Low-Emission-Filter auswählen, um Flüge mit niedrigeren Emissionen als andere zu finden, und einen Eco-Certified-Filter, um eine Liste mit nachhaltigeren Unterkunftsmöglichkeiten zu finden.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats