Halbjahresergebnis

Ryanair kann Flughöhe gerade noch halten

Ryanair-CEO Michael O’Leary muss für das erste Geschäftshalbjahr (April-September) einen Rückgang des durchschnittlichen Ticketpreises von drei Prozent verkünden. An der Jahresgewinnprognose hält er dennoch ohne Abstriche fest.
PR
Ryanair-CEO Michael O’Leary muss für das erste Geschäftshalbjahr (April-September) einen Rückgang des durchschnittlichen Ticketpreises von drei Prozent verkünden. An der Jahresgewinnprognose hält er dennoch ohne Abstriche fest.

Auch für den erfolgsverwöhnten Ryanair-CEO Michael O’Leary werden die Zeiten härter. Ohne die Anlaufverluste bei der neuen Tochter Laudamotio


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats