+ US-Verkehrsministerium rigoros

Reisebüros sollen für Flugverspätungen haften

Warteschlange am Orlando Airport im Mai
FVW Medien/HMJ
Warteschlange am Orlando Airport im Mai

Das US-Verkehrsministerium will ein Gesetz durchpauken, das sich gegen Reisebüros richtet. Der Plan: Wenn es zu Flugstornierungen kommt, sollen die Reiseverkäufer wie die Airlines mit Rückerstattungen haften.

Das US-Verkehrsministerium will ein Gesetz durchpauken, das sich gegen Reisebüros richtet. Der Plan: Wenn es zu Flugstornierungen kommt, sollen die Reiseverkäufer wie die Airlines mit Rückerstattungen haften. Das US-amerikanische Verkehrsministerium (DOT) h
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats