Flughafen Hannover

Flugbetrieb wird für mehrere Stunden eingestellt

Im Zuge der Vorfelderneuerung im Baustellenbereich vor Terminal A wurde der Boden kontrolliert.
Markus Lindert
Im Zuge der Vorfelderneuerung im Baustellenbereich vor Terminal A wurde der Boden kontrolliert.

Am Hannover Airport wird Ende Mai dem Verdacht nachgegangen, ob sich im Boden eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg befindet. Am 29. Mai muss daher der Betrieb für einige Stunden eingestellt werden. Wie der Flughafen mitteilt, seien im Zuge der vorgenommenden Vorfelderneu


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats