+ Distribution Cost Charge (DCC)

Lufthansa senkt Gebühr für Amadeus-Buchungen

Lufthansa forciert seit Jahren Direkt- und NDC-Buchungen.
Deutsche Lufthansa AG
Lufthansa forciert seit Jahren Direkt- und NDC-Buchungen.

2015 hat Lufthansa die Distribution Cost Charge (DCC) für Buchungen über Reservierungssysteme eingeführt. Jetzt ändert der Konzern die Konditionen – und differenziert künftig bei der Höhe der Gebühren nach GDS-Anbietern.

2015 hat Lufthansa die Distribution Cost Charge (DCC) für Buchungen über Reservierungssysteme eingeführt. Jetzt ändert der Konzern die Konditionen – und differenziert künftig bei der Höhe der Gebühren nach GDS-Anbietern. Noch gilt
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats