+ Deutsche Flugsicherung

Mehr Zwischenfälle mit Drohnen als vor Corona-Krise

Drohnen am Flughafen sind nur mit einer Sondergenehmigung gestattet. Das galt auch im August 2021 zur Vorstellung eines autonomen Drohnensystems vom Nürnberger Start-up Hive-Systems am Flughafen von Rostock.
Imago / BildFunkMV
Drohnen am Flughafen sind nur mit einer Sondergenehmigung gestattet. Das galt auch im August 2021 zur Vorstellung eines autonomen Drohnensystems vom Nürnberger Start-up Hive-Systems am Flughafen von Rostock.

Im deutschen Luftraum hat es im laufenden Jahr bereits mehr Zwischenfälle mit Drohnen gegeben als im gesamten Jahr 2019 vor der Pandemie. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) registrierte von Januar bis November 2021 bereits 127 Behinderungen des weiterhin reduzierten Fl

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats