DB

Kostenloses Umbuchen von Reservierungen

In der 2. Klasse kostet eine Sitzplatz-Reservierung bislang 4,50 Euro.
DB AG
In der 2. Klasse kostet eine Sitzplatz-Reservierung bislang 4,50 Euro.

Die Bahn will mit mehr Flexibilität die Zahl ihrer Passagiere steigern. Sitzplatz-Reservierungen in der zweiten Klasse können kostenlos umgebucht werden.

Bahnreisende können eine Sitzplatzreservierung auch in der 2. Klasse ab sofort einmalig kostenlos umbuchen. Möglich ist das bis kurz vor Abfahrt online, per Bahn-App, im DB Reisezentrum und in DB Agenturen, teilt die Deutsche Bahn mit. Ebenfalls neu: Ausgebuchte Züge werden nun besser gekennzeichnet. Am Automat, im Netz und in der App wird angezeigt, ob noch Plätze frei sind. Ausgebuchte Züge werden durch ein Symbol gekennzeichnet.

Von Ende Juni an können außerdem Erwachsene für allein reisende Kinder unter 15 Jahren Online-Tickets auf der Bahn-Website buchen. Zur Identifikation reicht der Kinderausweis oder die Bahncard. Wer eine Bahncard 100 besitzt, bekommt künftig pro Jahr 100 Reservierungen geschenkt. Probe-Bahncard-100-Kunden erhalten 25 freie Reservierungen, erklärt die Bahn. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats