+ Coronavirus-Folgen

Fraport führt per sofort Kurzarbeit ein

Bild aus besseren Zeiten: Am Flughafen Frankfurt herrscht angesichts von weltweiten Reiseverboten infolge des sich ausbreitenden Coronavirus kaum noch Verkehr.
Fraport
Bild aus besseren Zeiten: Am Flughafen Frankfurt herrscht angesichts von weltweiten Reiseverboten infolge des sich ausbreitenden Coronavirus kaum noch Verkehr.

Angekündigt war es schon in der vergangenen Woche: Nun meldet Flugenhafenbetreiber Fraport Vollzug. Ab sofort geht ein Großteil der Mitarbeiter in die Kurzarbeit. Die vom Konzernvorstand und dem Betriebsrat vereinbarte Regelung trete mit sofortiger Wirkung in K

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats