Brüssel (Update)

Strompanne am Flughafen behoben

Endlich läuft der Flugbetrieb in Brüssel-Zaventem wieder, da gibt es die nächste Panne.
roibul | Dreamstime.com
Endlich läuft der Flugbetrieb in Brüssel-Zaventem wieder, da gibt es die nächste Panne.

Reisende müssen sich auf weitere Verspätungen und – zumindest vorübergehende – lange Warteschlangen einstellen. Dieses Mal funktioniert die Stromversorgung des größten belgischen Flughafens nicht einwandfrei.

Eine Strompanne auf dem Brüsseler Flughafen hat zu langen Wartezeiten und Verspätungen geführt. Techniker behoben dann den Schaden, die Passagier-Abfertigung lief am Vormittag wieder an, wie belgische Medien jetzt berichten.

Betroffen waren von etwa 6 Uhr an der Check-in-Bereich, die Gepäckaufgabe und die Grenzkontrolle. Cafés und Geschäfte blieben während des Ausfalls geschlossen. Auch vor dem Gebäude bildeten sich lange Warteschlangen. Flugzeuge konnten aber weiter starten und landen.

Der Flughafen war beim Anschlag islamistischer Terroristen am 22. März schwer beschädigt worden. Seit Anfang Juni kann die große Abflughalle wieder von Passagieren genutzt werden. Die Anschläge auf dem Flughafen und in der U-Bahn hatten 32 unschuldige Menschen in den Tod gerissen. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats