+ Brexit-Folgen

Condor bereitet sich auf No-Deal-Szenario vor

Christoph Debus leitet die Thomas Cook Group Airlines.
Thomas Cook
Christoph Debus leitet die Thomas Cook Group Airlines.

Wenn am 29. März 2019 Großbritannien aus der EU austritt, wird das nicht ohne Folgen für den Luftverkehr bleiben. Thomas Cook Group Airlines, geführt von Christoph Debus, zu der auch die deutsche Condor gehört, bereiten sich auf diverse Szenarien nach dem Brexit vor.

Wenn am 29. März 2019 Großbritannien aus der EU austritt, wird das nicht ohne Folgen für den Luftverkehr bleiben. Thomas Cook Group Airlines, geführt von Christoph Debus, zu der auch die deutsche Condor gehört, bereiten sich auf diverse Szenarien nach dem Brexit vor.#/AB
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats